Best of, Für Familien
Kommentare 3

Die schönsten Spielplätze im Allgäu

Die schönsten Spielplätze im Allgäu - Abenteuerspielplatz Roßhaupten

Es gibt inzwischen so tolle Spielplätze im Allgäu, dass ich es manchmal wirklich bedaure, dass meine Kinder schon zu groß dafür sind. Als sie im Spielplatzalter waren, gab es die meisten Plätze noch nicht, die ich euch hier vorstelle. Es ist natürlich eine subjektive Auswahl, aber als erfahrene Mama von drei Kindern weiß ich, wo es richtig viel Spielspaß für Kinder und damit entspannte Stunden für die Eltern gibt.

Die schönsten Spielplätze im Allgäu

Diese Liste habe ich im Mai 2017 angelegt; ich werde sie regelmäßig aktualisieren und ergänzen. Wenn ihr noch mehr tolle Spielplätze im Allgäu kennt, die auf dieser Liste fehlen: Schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine E-Mail, ich sehe mir jeden schönen Platz gerne an und nehme ihn hier auf.

Das sind die schönsten Spielplätze im Oberallgäu

In Kempten gibt es gleich drei empfehlenswerte Plätze. Der Familienurlaubsort Wertach punktet mit einem herrlichen Waldspielplatz und Rettenberg krönt das Abenteuer Galetschbach mit einem Abenteuerspielplatz für Klettermaxe.

Der Spielplatz im Engelhaldepark

47°43’14.3″N 10°19’41.1″E

Den gibt es schon seit eingen Jahren, hier haben meine Kinder schon gerne gespielt, als sie noch klein waren. Am liebsten mochten sie die Rutsche, die Reifenschaukel und die Seilbahn (von der habe ich aber kein Foto).

Spielplatz im Engelhaldepark Kempten - Reifenschaukel und Rutsche

Der Spielplatz ist gut gepflegt und wurde noch durch ein schönes Klettergerüst ergänzt.

Spielplatz Engelhaldepark Kempten - Klettergerüst

Im Engelhaldepark gibt es außerdem einen kleinen See, auf dem Enten und Schwäne wohnen (meine Kinder liebten es, im Frühling deren Küken zu beobachten), und eine kleine Gastronomie für eine Eispause. Er ist damit insgesamt ein sehr lohnendes Ausflugsziel für Familien.

Der Ritterspielplatz auf der Burghalde in Kempten

47°43’22.1″N 10°19’15.7″E

Er wurde 2016 neu errichtet. Thematisch passt er hervorragend auf die Burghalde, einen Felssporn über der Kemptener Altstadt, denn dort war früher tatsächlich eine Burg.

Ritterspielplatz auf der Burghalde in Kempten

Der Spielplatz wartet deswegen auch mit einem Burgfried und einer kleinen Wehranlage auf. Nicht zu vergessen die Kanone und der Rammbock, auf dem es sich bestens schaukeln lässt.

Ritterspielplatz Burghalde - Rammbock-Schaukel

Wenn ihr noch mehr Lust auf Ritterliches habt: Nur ein paar Meter entfernt liegt das Allgäuer Burgenmuseum. Es ist ein kleines, aber feines Museum zur Burgenkunde, das von einem Verein mit viel Herzblut geführt wird. Geöffnet ist es samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr, die Familienkarte kostet bescheidene 4 Euro.

Das Allgäuer Burgenmuseum in Kempten

Der Römerspielplatz am APC Kempten

47°43’39.2″N 10°19’24.4″E

Kempten ist stolz auf seine Geschichte und auf seinen Status als älteste schriftlich bezeugte Stadt Deutschlands. Im Archäologischen Park Cambodunum wird diese Geschichte erlebbar. 2015 richtete die Stadt am Archälogischen Park auch einen (frei zugänglichen) Themenspielplatz ein. Seitdem können die kleinen Römer beispielsweise in einer Galeere im Sand spielen.

Römerspielplatz am APC - Sandkastenschiff

Die Größeren können sich als römische Soldaten auf Kletter- und Rutschabenteuer begeben.

Römerspielplatz am APC - Kletterturm

Daneben gibt es noch viel Platz zum Bolzen und Toben, eine Seilrutsche und Schaukeln.

Der Waldspielplatz Großer Wald bei Wertach

47°34’21.6″N 10°22’06.3″E

Wertach ist ohnehin eine sehr familienfreundliche Gemeinde, und der Waldspielplatz ist ein echtes Kinderparadies. Vom Parkplatz Großer Wald aus sind es etwa 20 Minuten Fußweg (beschildert) bis zum Spielplatz.

Waldspielplatz Großer Wald bei Wertach

Hier ist jede Menge Platz zum Spielen und Toben und weit und breit niemand, der über Kinderlärm klagen könnte. Der Spielplatz erstreckt sich gewissermaßen über zwei Etagen, denn über eine Rutsche geht es hinunter zum Bach, wo neben weiteren Spielgeräten auch Grillstellen auf Familien warten.

Waldspielplatz bei Wertach - Grillplätze, Wipptiere, Bach und Steg

Im Sommer solltet ihr also viel Zeit, Grillzubehör und Badesachen bzw. Ersatzklamotten und Handtücher mitbringen: Der Bach ist nämlich auch eine Spielstation …

Der Abenteuerspielplatz am Hasengarten bei Rettenberg

47°34’01.9″N 10°17’39.2″E

Das Abenteuer Galetschbach ist für mich der schönste Kinder-Erlebnisweg tief im Allgäu. Am Ende des Erlebniswegs wartet dann auch noch ein Spielplatz, auf dem die Kinder ausgiebig auf Klettertour gehen können.

Abenteuerspielplatz im Hasengarten bei Rettenberg

Die Eltern können derweil eine Pause machen und den Panoramablick auf den Grünten genießen.

Spielplatz im Hasengarten

Die schönsten Spielplätze im Ostallgäu

Diese habe ich wie die im Oberallgäu in der Reihenfolge von Nord nach Süd sortiert, deswegen fangen wir in Obergünzburg an und enden in Pfronten.

Der Wald-Wissen-Spielplatz in Eschers

47°51’20.6″N 10°22’39.7″E

Auch diesen Spielplatz – eigentlich ist es ein Spiel- und Lernweg durch den Wald – gibt es schon länger, dort haben unsere Kinder früher mit Begeisterung gespielt, weswegen ich über ihn hier schon einmal geschrieben habe. Er wird regelmäßig gepflegt und gewartet, sodass er auch heute noch zum Spielen einlädt. Ganz besonders an heißen Sommertagen. Badesachen bzw. Handtücher nicht vergessen, denn am Schluss pritscheln alle Kinder glücklich im Bach …

Waldwissensspielplatz Eschers - Seilbahn

Parken könnt ihr am Jugendhaus Eschers (die GPS-Daten habe ich oben angegeben). Dort steht ein Wegweiser zum Wald-Wissen-Spielplatz, dem ihr nur noch zu folgen braucht.

Der Drachenspielplatz im Kurpark Roßhaupten

47°38’51.0″N 10°42’56.9″E

Der Sage nach hat der Heilige Magnus, Schutzpatron des Allgäus, bei Roßhaupten einen bösen Drachen besiegt. Darüber habe ich hier schon einmal geschrieben. Roßhaupten pflegt die Erinnerung daran, weswegen an der Tiefenthalbrücke auch ein niedlicher Steindrache steht und eben der Spielplatz am Kurpark ein Drachenspielplatz ist. Von ihm stammt übrigens auch das Titelfoto dieses Beitrags. Gleich neben dieser hübschen Rutsche liegt nämlich die große Seilbahn.

Abenteuerspielplatz am Kurpark Roßhaupten - Rutsche

Der Drache ist kein bisschen böse, sondern lädt zum Balancieren ein. Das war sogar für meine großen Kinder noch verlockend.

Spielplatz Roßhaupten - Balancierdrache

Toll ist auch die Spielgolfanlage, die man hier im Hintergrund sieht, aber über die schreibe ich ein anderes Mal.

Der Bienenspielplatz in Seeg

47°39’08.2″N 10°36’33.7″E

Die Gemeinde hat sich zum Honigdorf erklärt, und die Erlebnisimkerei Seeg ist für Groß und Klein ein lohnendes Ziel. Auch Seeg hat einen kleinen Kurpark samt Spielplatz, und der ist natürlich dem Thema Bienen gewidmet. Entsprechend wippt man hier auf gelb-schwarzen Rieseninsekten …

Bienenspielplatz Seeg - Bienenwipptier

und klettert und rutscht zwischen Stängeln und Blüten.

Bienenspielplatz Seeg - Klettergerüst

Der Bienenspielplatz ist besonders für Klein- und Kindergartenkinder geeignet. Die Erklärtafeln dazu können die Erwachsenen ja lesen und erzählen.

Der Ritterspielplatz in Pfronten-Ried

47°34’54.3″N 10°33’53.7″E

Pfronten mit seinen 13 Ortsteilen ist ebenfalls eine sehr familienfreundliche Gemeinde. Für ihr Spielplatzkonzept mit den 12 Themenspielplätzen gewann sie 2016 beim ADAC Tourismuspreis Bayern den dritten Platz. Ich habe mir bereits einige der Spielplätze angesehen, nämlich den Spielplatz Räubernest in Pfronten-Kappel, den Regenbogenspielplatz in Pfronten-Röfleuten und den Ritterspielplatz in Pfronten-Ried. Letzterer hat mir bisher am besten gefallen, denn er bietet richtig viel Spielwert mit Burgfried, Zugbrücke, Kletter-Wehrmauer und Brunnen:

Ritterspielplatz in Pfronten-Ried

Die schönsten Spielplätze im Allgäu: Unterallgäu und Westallgäu

Da ich im Unter- und Westallgäu bisher noch nicht so viele tolle Spielplätze entdeckt habe (was nicht heißt, dass es keine gäbe, sondern nur, dass ich dort nicht so intensiv unterwegs bin), fasse ich sie hier in einem Abschnitt zusammen.

Unterallgäu: Der Wasserspielplatz Neue Welt in Memmingen

47°59’48.6″N 10°10’59.6″E

Der Stadtpark Neue Welt ist aus der Landesgartenschau entstanden, die 2000 in Memmingen stattgefunden hat. Die Parkanlage ist großzügig und hat echten Erholungswert (obwohl man das Rauschen der Autobahn hört); es gibt auch einen Biergarten, eine Wakeboardanlage, einen Skaterpark sowie ein Beachvolleyballfeld für die Jugendlichen und eben den Wasserspielplatz für die Kinder.

Spielplatz Stadtpark Neue Welt in Memmingen

Hier solltet ihr auf jeden Fall Badesachen bzw. Wechselklamotten und Handtücher mitbringen, denn auf diesem Spielplatz bleibt kein Kind trocken!

Wasserspielplatz im Stadtpark Neue Welt in Memmingen

Der Wasserspielplatz an den Scheidegger Wasserfällen

47°35’29.0″N 9°50’20.4″E

Die Scheidegger Wasserfälle sind nicht ohne Grund ein beliebtes Ausflugsziel im Westallgäu. Es macht Spaß, über Steige und Stege zu den diversen Aussichtspunkten zu gelangen und die Wasserfälle zu bewundern.

Wasserfall Scheidegg

Die Wasserfälle kosten übrigens Eintritt (Familienkarte 4 Euro). Damit sind aber auch der Besuch des kleinen Streichelzoos und die Nutzung des Wasserspielplatzes abgegolten.

Wasserspielplatz an den Scheidegger Wasserfällen

Hier lässt es sich ausgiebig mit Wasserrad und hydraulischer Schraube spielen, das kleine Rinnsal aufstauen und kanalisieren und einfach gemütlich Pause machen. Ideal für heiße Tage!

Der wasserspielplatz an den Scheidegger Wasserfällen

Wenn ihr mit euren Kindern nicht nur Spielplätze im Allgäu besuchen, sondern noch mehr unternehmen wollt, empfehle ich euch meinen Best-Of-Beitrag Wandern mit Kindern im Allgäu.

3 Kommentare

    • Barbara sagt

      Danke für den Tipp, den nehme ich gleich auf meine Rechercheliste auf – ich war eh schon ewig nicht mehr im APC …

    • Barbara sagt

      Liebe Evelyn, inzwischen habe ich mir den Römerspielplatz am APC angesehen und stimme Dir zu: Der ist echt toll. Deswegen habe ich ihn nun in die Liste der schönsten Spielplätze im Allgäu aufgenommen. Nochmals danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.