Für Naturfreunde, Für Winterfans
Kommentare 2

Winter am Elbsee – ein Traum aus Moor und Schnee

Wintertraum Elbsee - herziger Blick in eine Pastelllandschaft

Ein kleiner Moorsee in idyllischer Moränenlandschaft, bei klaren Himmel Blick auf die Alpen – am Elbsee bei Aitrang im Ostallgäu ist es immer schön. Im Sommer gehen wir gerne in das kleine Strandbad, um im weichen, moorig-braunen Wasser zu schwimmen. Bei nicht so warmem Wetter lädt der etwa 7 Kilometer lange Elbsee-Rundweg zu einer Wanderung ein. Mindestens genauso reizvoll ist der See im Winter, wenn die Moorlandschaft unter einer Schneedecke ruht. Heute haben wir nach dem erneuten Wintereinbruch dort einen Besuch gemacht, von dem ich euch Fotos mitgebracht habe.

Ein kleiner Besuch im Winter am Elbsee

Gleich neben dem Elbseerestaurant liegt diese kleine Bucht. Ist sie nicht idyllisch?

Winter am Elbsee

Von See, Schnee und Binsen kann ich ohnehin nicht genug bekommen …

Winter am Elbsee - schneebedeckte Binseninsel

Lärchen und Binsen am Elbsee im Winter

Im Sommer zahlt man für das Strandbad eine kleine Gebühr, das Tor ist außerhalb der Öffnungszeiten geschlossen. Heute war es geöffnet und wir konnten das Elbseebad mal ganz anders erleben.

Das Elbseebad im Winterschlaf

Hier baden heute nur die Enten …

Badesteg am Elbsee mit Schneeschicht

Dieser Anblick brachte mich zum Lachen:

Winter am Elbsee - Klappstuhl auf schneebedecktem Badesteg

Wie schön, dass es unverwüstliche Optimisten gibt, die ihren Platz an der Sonne auch vor einem angekündigten Wintereinbruch nicht räumen! Und recht hat der unbekannte Klappstuhlbesitzer ja: Es genügt, den Sitzplatz vorübergehend zu verlassen, ihn aber für die sofortige Wiederbenutzung vor Ort zu lassen. Auch wenn der Winter sich nochmals zurückgemeldet hat, wird er schließlich schon bald seinen Platz für den Frühling räumen müssen.

Kleiner Streifzug durchs schneebestäubte Elbseemoor

Zur anderen Seite des Elbseerestaurants hin führt ein schmaler Fußweg durch das Moor.

Spazierweg durchs Elbsee-Moor im Winter

An der kleinen Brücke muss ich jedes Mal stehenbleiben, weil der Kanal mit Wasserfall so hübsch ist. Heute hatte sich dort ein Ast verfangen, der wie eine moderne Skulptur wirkte.

Moorbach-Wasserfall mit Ast

Wasser, Schnee und Binsen … aber das sagte ich ja schon.

Kanal im Elbsee-Moor im Winter

Was für ein herrlicher Morgen in dieser pastelligen Landschaft im Winter am Elbsee!

Winter am Elbsee - Birke in schneebeckter Moorlandschaft

2 Kommentare

  1. Rolf Knueppel sagt

    Klasse kommentar und bilder.sind seit jahren begeisterte dauercamper am elbsee

    • Barbara sagt

      Dankeschön 🙂 Da haben Sie sich aber auch ein schönes Plätzchen zum Campen ausgesucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.