Für Kulturfans
Schreibe einen Kommentar

Faschingsumzug Ronsberg 2017 – tausende Besucher beim Tausendfüßler

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Brunnamännle

Das Wetter war sonnig und mild beim Faschingsumzug Ronsberg 2017. Daher haben sich am vorletzten Sonntag im Fasching besonders viele Besucher in die 1.700-Seelen-Marktgemeinde aufgemacht, um den Tausendfüßler zu bestaunen. Wahrscheinlich waren sogar deutlich mehr als tausend Füße beim Umzug aktiv, denn er umfasste diesmal 60 Gruppen und dauerte fast zweieinhalb Stunden. Die fantasievollen Kostüme und teilweise sehr kreativ und aufwendig gestalteten Wagen machten den Umzug trotzdem zu einem kurzweiligen Vergnügen.

Wegen der großen Zahl der Gruppen und weil ich nicht alle gut ins Bild bekommen habe, findet ihr hier keine vollständige Aufzählung, sondern eine subjektive Auswahl.

Hier sind meine Bilder vom Faschingsumzug Ronsberg 2017 (19. Februar)

An der Spitze des Zuges ziehen traditionell die Ronsberger Brunnamännle.

Eröffnungsgruppe

Im Anschluss zeigen die Ronsberger Gardemädels ihr Können, die beiden Prinzenpaare nehmen die ihnen zustehenden Huldigungen entgegen.

 Prinzengarde

Prinzenpaare

Danach zogen Gruppen aus der näheren und weiteren Umgebung durch den Ort – sie waren bis von Immenstadt, Sonthofen, Senden und Westerheim angereist.

Natürlich waren die Ronsberger selbst auch mit weiteren Gruppen gut vertreten

Zum Beispiel mit diesem Polit-Clown, äh, ich meine natürlich: mit diesen Clowns:

Clowns mit Trump

Besonders gut gefallen hat mir die Truppe aus 1001 Nacht, die sogar eine Wunderlampe samt Geist dabeihatte:

Truppe aus 1001 Nacht

Aladdins Wunderlampe

Sehr hübsch waren auch die Tanztrolle:

tanzender Troll

Tanztrolle

Frisurentechnisch ragte die 3-Wetter-Taft-Gruppe buchstäblich heraus:

3-Wetter-Taft-Gruppe

3-Wetter-Taft - die Frisur sitzt!

Die Ollarzrieder hatten diesmal Kühe entsandt, …

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Ollarzrieder Kuhwagen

die sich offensichtlich sehr gut amüsierten:

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Ollarzieder Kühe

Wie immer zahlreich und sehr kreativ: die Gruppen aus Untrasried

Hier etwa die Landjugend mit dem Zauberwald, in dem fröhliche Elfen hausen:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Landjugend Untrasried

Diese Piraten hatten die Segel mit Kurs auf Ronsberg gesetzt:

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Schatzinsel aus Untrasried

Auch Stinktiere waren diesmal angereist. Sie hatten nicht nur ein Mega-Stinktier dabei, das in einem früheren Leben ein Drache gewesen war, …

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Lellabätscher Untrasried mit Stinktier

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Untrasrieder Stinktier

… sondern auch eine (kleine) Lösung für ein großes und aktuelles Thema:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - kleines Stinktier mit Abgasnorm

Überhaupt waren viele Tiefreunde unterwegs:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Untrasrieder Katzen-Bar

Am besten gefallen haben mir diesmal die Rock-Roller aus Untrasried. Sehr schöne Kostüme, tolle Roller und super Musik!

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Rock-Roller in pink

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Rock mit Roller

Traditionell sehr aktiv: das Hexenvolk

Hexen gehören zum Fasching wie die Marmelade in den Krapfen. Schön grässlich waren zum Beispiel die aus Mittelneufnach.

aschingsumzug Ronsberg 2017 Bocksberg-Hexe

Sie hatten es besonders auf junge Mädchen abgesehen:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 Hexenhandgemenge

Aus Kempten waren die Gurra-Hex herbeigeeilt, …

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Kemptener Gurra-Hex

aus Buchenberg die Kreuz-Hexa:

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Buchenberger Kreuz-Hexe

Die Hexen aus Immenstadt zeigten sogar akrobatische Künste:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Hexen aus Immenstadt

Noch viel mehr buntes Volk tummelte sich auf dem Faschingsumzug Ronsberg 2017

Die Faschingsgilde Rottach 97 aus Kempten hatte ihre tanzlustigen Gardemädchen mitgebracht.

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Kemptener Gardemädels

Ebenfalls aus Kempten waren Sternenkrieger gelandet.

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Star Wars

Tausendfüßler Ronsberg 2017 Darth Vader & Co

Aus Günzach kam ein gruseliges Geisterschiff gesegelt:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Geisterschiff aus Günzach

Die Gruppe aus Hellengerst feierte 500 Jahre Reinheitsgebot,

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Reinheitsgebot Hellengerst

und zwar ausgiebig:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Bierfass aus Hellengerst

Wertach hatte eine tüchtige Trommlertruppe geschickt:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Trommlergruppe aus Wertach

Auch aus Senden waren Trommler gekommen und machten Ramba Samba:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Trommlegruppe Ramba Samba aus Senden

Noch mehr Musik steuerten die Grundspitzschalmeien aus Fischen bei:

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Grundspitzschalmeien aus Fischen

Mein Favorit kam diesmal aus Dietmannsried

Die Gruppe Duranand feierte das chinesische Neujahrsfest mit prächtigen Kostümen, feurigem Tanz und einem wunderschönen Drachen, der den Kopf wenden und sogar Dampf ausschnauben konnte. Sensationell!

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - chinesisches Neujahsrfest vom Dietmannsrieder Duranand

Faschingsumzug Ronsberg 2017 - Drache des Dietmannsrieder Duranand

Wenn Ihr Lust bekommen habt, den Tausendfüßler in Ronsberg selbst zu erleben: Er findet nochmals am Faschingssonntag (26.02.) 2017 ab 13:33 Uhr statt, und dann wieder 2019. Jeweils aktuelle Informationen dazu bekommt ihr beim Faschingsverein Ronsberg.

Weitere Posts über Faschingsumzüge und andere mehr oder weniger närrische Veranstaltungen findet ihr in meinem Übersichtsbeitrag Fasching im Allgäu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.