Reiseführer
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinung: Allgäu. Wandern für die Seele

Allgäu. Wandern für die Seele

Ich freue mich, euch mit Allgäu. Wandern für die Seele meinen ersten reinen Allgäu-Wanderführer vorzustellen. Bisher habe ich ja mehrere Allgäu Reiseführer und den Allgäu-Band aus der Eskapaden-Reihe von DuMont geschrieben. Wandern für die Seele ist eine ganz besonders schöne Reihe des Droste-Verlags, die sich an genussorientierte Wanderer richtet. Wer bei Outdooraktivitäten nicht in erster Linie ans Kilometerzählen und Kalorienverbrennen denkt, sondern vor allem zur Ruhe kommen, die Landschaft und auch eine gemütliche Einkehr genießen will, wird diese Reihe lieben.

Ich habe jedenfalls die Wanderungen für dieses Buch ganz besonders genossen. Auch die Erfrischungstour ins Trettachtal, die unter anderem zum Christlessee führt. Der ist auch im Winter ein echter Hingucker, wie ihr seht:

Allgäu. Wandern für die Seele - das Buch am Christlessee bei Oberstdorf

Kurzvorstellung Allgäu. Wandern für die Seele

Das Konzept sieht fünf verschiedene Typen von Wanderungen vor (insgesamt sind es 20 Touren), nämlich

  • Auszeittouren mit herrlichen Naturerlebnissen
  • Panoramatouren mit grandiosen Ausblicken
  • Verwöhntouren mit leckerer Einkehr
  • Entschleunigungstouren mit besinnlichen Ruheorten und
  • Erfrischungstouren an Seen, Flüssen und Bächen

Da das Allgäu reichlich von allem zu bieten hat, war es keineswegs schwierig, entsprechende Routen zu finden. Ich habe aber Wert darauf gelegt, nicht nur die touristisch bekannten Regionen um Oberstdorf und Füssen abzubilden. Ihr werdet in Allgäu. Wandern für die Seele auch Touren abseits der Tourismuspfade finden, die vielleicht weniger spektakulär, aber dennoch wunderschön sind.

Sie sind zwischen 6 und 16 Kilometer lang und umfasen das ganze Spektrum von der leichten Seenumrundung ohne Steigung bis zur knackigen Bergtour über zwei Gipfel und rund 800 Höhenmeter. Die Touren sind alle ausführlich beschrieben und bebildert – die Fotos stammen natürlich auch von mir. Außerdem könnt ihr euch die GPS-Daten herunterladen und beim Wandern das Smartphone zur Navigation verwenden.

Allgäu. Wandern für die Seele - Cover
Pin it!

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, das Buch zu erwerben: Das könnt ihr direkt hier beim Droste-Verlag tun oder natürlich auch bei Amazon (Partnerlink*):

Allgäu. Wandern für die Seele: Wohlfühlwege

*„Partnerlink“ bedeutet, dass ich für jeden Einkauf, der durch einen Klick auf diesen Link zustande kommt, eine kleine prozentuale Beteiligung bekomme. Mit dem Kauf über diesen Link unterstützt ihr mich also finanziell, ohne dass euch dafür Kosten entstehen. Aber natürlich könnt ihr die Bücher auch jederzeit in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen und diese damit unterstützen.

Übrigens freue ich mich immer über Feedback zu meinen Büchern. Falls euch Allgäu. Wandern für die Seele gefällt, schreibt hier einfach einen Kommentar oder gerne auch eine Rezension auf Amazon. Falls ihr etwas auszusetzen habt, schreibt mir bitte eine E-Mail (Adresse im Impressum). Ich antworte auf jeden Fall!

Kategorie: Reiseführer

von

Oft und gerne tief im Allgäu unterwegs als Bloggerin und Reiseführerautorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code