Reiseführer Allgäu
Kommentare 2

Frisch erschienen: „mein“ Marco Polo Allgäu

Cover und Umschlag 2017

Seit Anfang April ist der Reiseführer Marco Polo Allgäu in im Handel, nun sind auch meine Belegexemplare eingetroffen. Es ist doch immer wieder ein schönes Gefühl, ein Werk, in das man so viel Arbeit gesteckt hat, endlich gedruckt in der Hand zu haben. Und es war wirklich eine Menge Arbeit!

„Mein“ Marco Polo Allgäu: Das ist neu

Ich habe den Band nicht als Ganzes neu geschrieben, sondern ihn von der ursprünglichen Autorin Andrea Reidt übernommen. Reiseführer müssen ja sowieso regelmäßig aktualisiert werden, und Marco Polo lässt sich zusätzlich immer wieder etwas Neues einfallen, wie die Bücher noch attraktiver werden. Für die Aktualisierung des Allgäu-Bandes bin seit 2016 ich als (Ko-)Autorin verantwortlich.

Autorenbeschreibung

Einige Kapitel habe ich komplett neu geschrieben, zum Beispiel:

  • „Fakten, Menschen & News“
  • „Mit Kindern unterwegs“
  • „Events, Feste & mehr“ sowie
  • „Links, Blogs, Apps & Co.“

Neu bei Marco Polo ist die App für die Erlebnistouren, die das Nachwandern bzw. Nachradeln der Touren ganz einfach macht (einen QR-Code, unter dem man diese App herunterladen kann, findet ihr auf Seite 3). Dieses Kapitel habe ich ebenfalls völlig neu geschrieben – natürlich erst nachdem ich die einzelnen Touren geplant und persönlich erwandert bzw. erradelt hatte. Zum Glück waren Mann und Kinder sowie gelegentlich eingespannte Freunde hier sehr kooperativ und geduldig!

auf einer Recherchetour für Marco Polo Allgäu

Ansonsten galt es viele, viele Daten zu überprüfen, Veraltetes durch Neues zu ersetzen, neue Trends aufzunehmen, empfehlenswerte Filme und Bücher herauszusuchen, Museen zu besichtigen, Hotels anzusehen und Restaurants zu testen (diesen Teil der Recherche mochte meine Familie am liebsten).

Das Layout des Bandes ist insgesamt frischer geworden und die Bildredaktion hat die meisten Bilder ausgetauscht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich: „Mein“ Marco Polo Allgäu ist ein rundum zeitgemäßer und schöner Reiseführer geworden.

Wenn ihr mögt, könnt ihr den MARCO POLO Reiseführer Allgäu: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service direkt bei Amazon bestellen (Partnerlink).

2 Kommentare

  1. Liebe Barbara,

    ich gratuliere dir von Herzen zum Erscheinen deines Buches – toll, wenn so viel Arbeit geschafft ist, und wenn man die Früchte der Mühe vor sich liegen sieht.

    Sobald ich in der nächsten Buchhandlung bin, werde ich in deinen Reiseführer hineinschmökern und ihn mit bestimmt kaufen, denn ich wohne nur wenige Kilometer südlich vom Allgäu (als Zuagraste = In-diese-Gegend-Gezogene) und kann deine Tipps mit Sicherheit gut brauchen. Ich freue mich jedenfalls auch immer über deine Berichte in deinem Blog, dem ich schon eine Weile folge.

    Ich habe vor kurzem ebenfalls ein Buch verfasst und kann somit gut nachvollziehen, wie man sich fühlt nach all der Hingabe und Liebe, die man in so ein Projekt hineinsteckt.

    Alles Liebe und die besten Grüße ins Allgäu
    Knitgudi

    • Barbara sagt

      Liebe Knitgudi,

      über Deinen Glückwunschkommentar freue ich mich sehr – ich liebe es, wenn sich stille Leser „outen“ und natürlich erst recht, wenn sie es so herzlich tun 🙂 Ich habe mir gleich Dein Blog angesehen (die Strickjacke ist toll und die Bubbledecke samt fast rundem Kissen auch!); schade nur, dass ich in Handarbeiten so unbegabt bin.

      Liebe Grüße, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.