Für Genießer
Schreibe einen Kommentar

La Taverna Kempten: italienische Küche mit Flair

Leckere Katroffel-Pizza im La Taverna in Kempten

Italienische Küche hat neben Pizza auch andere Köstlichkeiten zu bieten. Ein paar davon haben wir kürzlich in La Taverna probiert. Das kleine Lokal liegt in Kempten in der Lindauer Straße und damit eher wenig idyllisch. Im Sommer bietet es aber einige nette Sitzplätze im Innenhof.

La Taverna-Außenansicht

LaTaverna-Eingang

Wenn man nicht draußen sitzen kann (und das ist tief im Allgäu an der Mehrzahl der Tage der Fall), kann man sich drinnen sehr gemütlich zurückziehen.

LaTaverna-Innenansicht

Die Küche ist gut: Die Pizza ist dünn, knusprig und auch in ungewöhnlichen Varianten (z. B. mit Kartoffeln belegt) erhältlich. Daneben gibt es Pasta & Co., auch jahreszeitentypische Gerichte. Sehr gut waren die Bandnudeln mit Pfifferlingen (9 Euro) …

Bandnudeln mit Pfifferlingen

… hervorragend das Vitello Tonnato (8 Euro) …

Vitello Tonnato

… und absolut empfehlenswert der offene sardische Weißwein. Enttäuschend fand ich nur die Panna Cotta, die von mehliger Konsistenz war und fad schmeckte. Der Service war nicht der schnellste, dafür aber sehr fröhlich und freundlich.

Mein persönliches Fazit: La Taverna Kempten ist ein schöner Ort für ein gutes Essen in familiärer Atmosphäre, und das zu sehr akzeptablen Preisen. Da das Lokal nicht sehr groß, aber sehr beliebt ist, empfiehlt es sich, einen Tisch vorzubestellen.

Nachtrag im März 2017: Wir waren seit diesem Bericht noch mehrmals in diesem Lokal essen und jedes Mal zufrieden. Neben der Pizza sind jeweils die saisonalen Nudelgerichte zu empfehlen.

Ihr sucht noch mehr Ausgehtipps? Dann interessiert euch vielleicht auch mein Beitrag Gut essen in Kempten.


Größere Kartenansicht

Weitere Empfehlungen für Restaurants und Cafés in der Allgäumetropole findet ihr in meinem Übersichtsbeitrag Gut essen in Kempten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.